Museo de Bellas Artes

Museo de Bellas Artes

Hier finden Sie viele Informationen über das Museo de Bellas Artes in Sevilla.
Andere beliebte Museen in Sevilla:

La Cartuja Archäologisches Museum Museo de Bellas Artes Archivo de Indias Torre del Oro Flamenco Museum Volkskunst Palacio de Lebrija Keramik Museum Schifffahrts Museum

Museo de Bellas Artes

Museo de Bellas Artes
© TURISMO ANDALUZ

Es wurde im September 1835 gegründet und 1841 offiziell eingeweiht. Es befindet sich auf der sogenannten Plaza del Museo, die von einer Bartolomé Esteban Murillo gewidmeten Statue überragt wird. Es ist ein unverzichtbares Museum, um sowohl die sevillanische Barockmalerei, insbesondere Zurbarán, Murillo und Valdés Leal, als auch die andalusische Malerei des neunzehnten Jahrhunderts kennenzulernen. Das Gebäude, das heute das Museum beherbergt, wurde ursprünglich als La-Merced-Kloster für den Orden La Merced Calzada de la Asunción errichtet, der zur Zeit Ferdinands III. vom Heiligen Petrus Nolasco gegründet wurde.

Bemerkenswert ist die Sammlung sevillanischer Malerei aus dem 17. Jahrhundert mit Werken der bedeutendsten spanischen Maler wie Murillo, Velázquez, Zurbarán und Valdés Leal.

Informationen und Standort

Adresse: Pl. del Museo 9, 41001 Sevilla
Telefon: +34 954 786 498
E-mail:
Webseite: www.museosdeandalucia.es

Öffnungszeiten und Preise

Dienstag bis Samstag von 9.00 bis 21.00 Uhr
Sonntags und an Feiertagen von 9.00 bis 15.00 Uhr
Montags geschlossen

Eine Eintrittskarte kostet 1,50 EUR

Sevilla
Highlights Sevilla Sevilla für Anfänger Monumente Sevilla Museen Sevilla Hotels Sevilla Flughafen Sevilla Busbahnhof Sevilla Bahnhof Sevilla Parken Sevilla Klima Sevilla

Fragen und Antworten zum Museo de Bellas Artes in Sevilla

Wo befindet sich das Museum Bellas Artes Sevilla? Das Museum für spanische bildende Kunst befindet sich im historischen Zentrum von Sevilla.

Wo kann man parken, um das Museum Bellas Artes Sevilla zu besuchen? Um das Museum der Spanischen Bildenden Künste zu erreichen, parken Sie am besten auf dem Parkplatz der Plaza de Armas unter dem gleichnamigen Einkaufszentrum.

Was kann man im Museum Bellas Artes Sevilla sehen? Sie finden hier spanische bildende Kunst vom Mittelalter bis zur Neuzeit, wobei der Schwerpunkt auf den Werken von Künstlern der Schule von Sevilla liegt, wie Bartolome, Esteban Murillo, Juan de Vales Leal und Francisco de Zurbaran.

Wann ist das Museo de Bellas Artes Sevilla geöffnet? Dienstag bis Samstag von 9 Uhr bis 21 Uhr. Sonntags und an Feiertagen von 9.00 – 15.30 Uhr. Montags geschlossen.

Ist das Museo de Bellas Artes Sevilla für Kinder geeignet? Unserer Meinung nach finden die meisten Kinder das Museum nicht sehr interessant.

Ist das Museo de Bellas Artes Sevilla einen Besuch wert? Das Gebäude allein ist schon einen Besuch wert. Das Museum ist in einem ehemaligen Kloster untergebracht. Es gibt einen schönen Innenhof und an den Wänden sind viele sevillanische Kacheln zu sehen.

Übersicht Rundreisen Andalusien

Hier finden Sie unsere individuelle Rundreise Andalusien.
Neben unserer Mietwagenreise Andalusien können Sie bei uns auch eine Rundreise Andalusien Bahn buchen.

Kontakt

Tagesausflüge finden Sie bei Tejeda Tours.
Machen Sie eine Radtour durch Olivenhaine.

Allgemein
Information Reisen Highlights Andalusien Flughäfen Klima Andalusien
Málaga
Highlights Málaga Málaga für Anfänger Flughafen Málaga Monumente Málaga Museen Málaga Hotels Málaga Busbahnhof Málaga Bahnhof Málaga Parken Málaga Klima Málaga