Museum Revello de Toro

Museum Revello de Toro

Hier finden Sie viele Informationen über das Museum Revello de Toro.

Museen Málaga
Picasso Museum Carmen Thyssen Centre Pompidou Museo de Málaga Automuseum Málaga CAC Museum Málaga Russisches Museum Glasmuseum Málaga Weinmuseum Málaga Revello de Toro

Museum Revello de Toro

Museum Revello de Toro
Foto: Museum Revello de Toro

Das Museum wurde Ende 2010 in dem restaurierten Haus des Bildhauers Pedro de Mena eröffnet. Es beherbergt die Sammlung von 142 Werken des in Málaga geborenen Künstlers Felix Revello de Toro, von denen 104 zur ständigen Sammlung des Museums gehören.

In den sechs Sälen, die sich über drei Etagen erstrecken und um einen zentralen Innenhof angeordnet sind, werden die Werke des Malers ausgestellt, der für seine Porträts und figurativen Gemälde bekannt ist, die er seiner Heimatstadt schenkte. Die Architektur des Gebäudes aus dem 17. Jahrhundert mit ihren toskanischen Marmorsäulen und den originalen Holzarbeiten ist eine Augenweide.

Félix Revello de Toro wurde am 10. Juni 1926 in Málaga geboren. Seine erste Ausstellung fand 1938 statt, als er 12 Jahre alt war. Im Alter von 16 Jahren erhielt er seinen ersten professionellen Malauftrag von einer lokalen Bruderschaft. Im folgenden Jahr erhielt er ein Stipendium für ein fünfjähriges Studium in Madrid an der Real Academia de San Fernando. Später erhielt er ein weiteres Stipendium für ein Studium in Rom. Etwa ab 1953 begann er, Anerkennung für seine Arbeit zu erhalten.

Er war Professor für Bildende Kunst in Barcelona an der Escuela de la Llotja und ist seit 1987 Ehrenmitglied der Real Academia de Bellas Artes von San Telmo.

INTIMER REVELLO

In den ersten beiden Räumen werden Revellos Lebens- und Stilllebenbilder gezeigt. Mit einem Selbstporträt (Autoretrato, 1990) und Gemälden seiner Eltern, Frau und Tochter. Ebenso eindrucksvoll sind seine Stillleben, vor allem Elementos de Pervivencia (1978). In diesen Galerien hängt auch ein Abanico (Fächer), den Revello für seine Mutter malte.

WEIBLICHE FIGUREN

Revello verehrt in seinem Werk die Schönheit der weiblichen Figur. Die beiden größten Galerien sind seiner klaren Wertschätzung für die weibliche Form und seinem Talent, sie darzustellen, gewidmet. Revello versteht es, die Anmut und Schönheit einer Frau ebenso einzufangen wie ihr verführerisches Wesen. Erwähnenswert sind die eleganten Mis Tres Gracias (1986) und Donde el silencio duerme (1973).

ZEICHNUNGEN UND SKIZZEN

Im obersten Stockwerk mit seinen schrägen Decken sind die Zeichnungen und Skizzen von Revello besonders hervorgehoben. Geschützt durch eine Glasscheibe, zeigen diese Zeichnungen deutlich Revellos Fähigkeit, mit Bleistift und Pastell ebenso viel Kraft und Kunst zu erzeugen wie mit Farbe. Weitere Frauenporträts sind hier zu sehen, ebenso wie eine Sammlung von Zeichnungen von Revellos Tochter Carmen als Kind.

Das Bemerkenswerteste am Museo Revello de Toro ist jedoch das neueste Werk, das in der Sammlung ausgestellt ist. Nachdem man die Zeichnungen und Skizzen gesehen hat, betritt man einen kleineren Raum. Hier ist es stockdunkel, nur das Gemälde Sumida en el sueño (1989), übersetzt „Tiefer Schlummer“, ist von Licht umgeben. Das Gemälde bedeckt fast die gesamte Wand und zeigt eine blasse Frau in einem weißen Nachthemd, die friedlich auf einem mit weißen Laken bedeckten Bett schläft. Die weißen Farbtöne stehen in starkem Kontrast zur Dunkelheit des Raumes. Es gilt als eines von Revellos Lieblingswerken und bildet mit seiner jetzigen Frau als Modell einen eindrucksvollen Abschluss des Museums.

PEDRO DE MENA

Das Museum ist im Atelier und Wohnhaus von Pedro de Mena untergebracht, dem Bildhauer religiöser Statuen aus dem 17. Im Gedenkraum, der de Mena gewidmet ist, wird ein 10-minütiges Video gezeigt, das das Leben, die Arbeit und die Errungenschaften des Künstlers beleuchtet, einschließlich seiner Ausbildung in Granada und seiner Arbeit in Málaga.
Seine Werke sind in der Kathedrale von Málaga und an anderen Orten in Spanien zu sehen.

Dieses Museum, das in seiner Gestaltung und seinem Inhalt gut durchdacht ist, zeigt das Leben und das Werk von Revello de Toro und Pedro de Mena, indem es schöne Gemälde und modernste Technologie einsetzt, um einen angenehmen, informativen und interaktiven Besuch zu ermöglichen.

Informationen und Standort

Adresse: Calle Afligidos 5, 29015 Málaga
Telefon: +34 952062069
E-mail: museovidriomalaga@gmail.com
Webseite: www.museorevellodetoro.net

Öffnungszeiten und Preise Museum Revello de Toro

Dienstag bis Samstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntags und an Feiertagen: 10 bis 14 Uhr.
Montags geschlossen

Eine Eintrittskarte kostet: 2,50 EUR
Für Personen unter 18 und über 65 Jahren ist der Eintritt frei.

Málaga
Highlights Málaga Málaga für Anfänger Flughafen Málaga Monumente Málaga Museen Málaga Hotels Málaga Busbahnhof Málaga Bahnhof Málaga Parken Málaga Klima Málaga

Fragen und Antworten zum Museum Revello de Toro

Wo befindet sich das Museum? Das Museum befindet sich direkt hinter der Kathedrale von Málaga.

Wo kann man parken, um das Museum Revello de Toro zu besuchen? Am besten im Parkhaus Central / Plaza Marina.

Wann ist das Museum Revello de Toro geöffnet? Dienstag bis Samstag: 10 Uhr bis 20 Uhr. Sonntags und an Feiertagen: 10 Uhr bis 14 Uhr.

Wie viel kostet eine Eintrittskarte für das Revello de Toro-Museum? Eine Eintrittskarte kostet 2,50 Euro für Personen zwischen 18 und 65 Jahren. Junge und ältere Menschen haben freien Eintritt.

Wie lange dauert der Besuch des Museums? Für dieses Museum sollten Sie eine Stunde einplanen.

Ist das Museum Revello de Toro ein Spaß für Kinder? Wahrscheinlich eher nicht…

Allgemein
Information Reisen Highlights Andalusien Flughäfen Klima Andalusien
Sevilla
Highlights Sevilla Sevilla für Anfänger Monumente Sevilla Museen Sevilla Hotels Sevilla Flughafen Sevilla Busbahnhof Sevilla Bahnhof Sevilla Parken Sevilla Klima Sevilla
Übersicht Rundreisen Andalusien

Hier finden Sie unsere individuelle Rundreise Andalusien.
Neben unserer Mietwagenreise Andalusien können Sie bei uns auch eine Rundreise Andalusien Bahn buchen.

Kontakt

Tagesausflüge finden Sie bei Tejeda Tours.
Machen Sie eine Radtour durch Olivenhaine.