Sehenswürdigkeiten Málaga

Sehenswürdigkeiten Málaga

Hier finden Sie zahlreiche Informationen über Sehenswürdigkeiten in Málaga.

Málaga
Highlights Málaga Málaga für Anfänger Flughafen Málaga Monumente Málaga Museen Málaga Hotels Málaga Busbahnhof Málaga Bahnhof Málaga Parken Málaga Klima Málaga

Sehenswürdigkeiten Málaga

Sehenswürdigkeiten Málaga
Aussicht auf den Hafen

Málaga boomt. Es ist noch nicht lange her, da wurde die Stadt von den Touristen übersehen. Mit der Eröffnung des Picasso-museum im Jahr 2003 begann die kulturelle Wiedergeburt der Stadt. Und nachdem sich Málaga als Kulturhauptstadt Europas 2016 beworben hatte, wurden zahlreiche Initiativen gestartet, die die Stadt zum Blühen brachten. Es wurden neue Museen eröffnet, ein neues Hafengebiet wurde erschlossen und ein Künstlerviertel ist entstanden. Diese Tatsache, zusammen mit den Denkmälern der Vergangenheit, dem langen Strand, dem guten Essen und dem schönen Wetter macht Málaga derzeit zu einem sehr beliebten Reiseziel.

Monumente in Málaga

In Málaga gibt es mehrere schöne Monumente zu besichtigen. Die meisten von ihnen befinden sich nahe beieinander im Stadtzentrum. Die imposante Kathedrale ist im Volksmund als La Manquita bekannt, was so viel wie die einarmige Dame bedeutet. Es gibt ein gut restauriertes römisches Theater, in dem im Sommer Konzerte veranstaltet werden. Eine Festung aus maurischer Zeit, die Alcazaba, kann besichtigt werden. Und man kann den Hügel zur Burg von Gibralfaro erklimmen. Von hier aus hat man einen tollen Blick über die Stadt und den Hafen.

Alcazaba Malaga Burg Gibralfaro Kathedrale Málaga Markt Atarazanas Stierkampf Málaga Römisches Theater Bischofs- palast Englischer Friedhof Geburtshaus Picasso

Museen in Málaga

Centre Pompidou Malaga
Centre Pompidou Málaga

Málaga hat mehr Museen als jede andere Stadt in Andalusien. Derzeit gibt es 30 davon, und es kommen ständig neue hinzu. Das jüngste ist das lang erwartete Museum von Málaga für alle, die sich für Archäologie und die Geschichte der Stadt interessieren. Eine Sammlung moderner Kunst befindet sich in der Zweigstelle des Centre Pompidou, die in einem neuen Gebäude im Hafenviertel untergebracht ist. In der alten Tabakfabrik sind zwei Museen untergebracht. Das erste ist das Automobilmuseum, in dem alte Autos und Kleidungsstücke aus dieser Zeit ausgestellt sind. Das zweite ist Teil des Staatlichen Russischen Museums von Sankt Petersburg. Es beherbergt Gemälde von berühmten russischen Malern wie Repin, Kandinsky und Chagall. Ebenfalls sehenswert sind das Picasso-Museum, das CAC für zeitgenössische Kunst und das Carmen-Thyssen-Museum.

Picasso Museum Carmen Thyssen Centre Pompidou Museo de Málaga Automuseum Málaga CAC Museum Málaga Russisches Museum Glasmuseum Málaga Weinmuseum Málaga Revello de Toro

Essen und Trinken in Málaga

Sardinen in malaga
Sardinen

Restaurants und Lokale gibt es in Málaga in Hülle und Fülle. Zum Abendessen können Sie in eine einfache Tapas-Bar gehen oder schick in einem Restaurant mit Michelin-Stern speisen. Mit Tapas kann man oft eine ganze Mahlzeit zusammenstellen. Wenn Sie von Bar zu Bar gehen, um etwas zu trinken und eine Tapa zu essen, nennt man das „tapear“. Für guten frischen Fisch gehen Sie in eines der Strandrestaurants namens Chiringito’s. Sie sind überall an der Strandpromenade zu finden. Die Spezialität hier sind Sardinen, die über einem Olivenholzfeuer gegart werden. Essen gehen in Málaga ist köstlich und relativ preiswert.

Shopping in Málaga

Málaga verfügt über ein ausgezeichnetes Einkaufszentrum. Die Haupteinkaufsstraße ist die Calle Marqués de Larios (oft einfach „Larios“ genannt). Sie ist eine Fußgängerzone und beginnt an der Plaza de Marina. Es ist eine belebte, autofreie und schicke Gegend mit vielen Boutiquen, Designerläden und trendigen Cafés, die alle von schön restaurierten Gebäuden umgeben sind. In der Nähe des Flughafens befindet sich das Einkaufszentrum Plaza Mayor. Es ist leicht zu erreichen (sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug) und es gibt genügend kostenlose Parkplätze. Neben einem Nike-Outlet und einem großen Media Market finden Sie hier die üblichen Bekleidungs- und Schuhgeschäfte. Außerdem gibt es einen großen Kinokomplex und viele Restaurants.

Festivals in Málaga

In Málaga finden das ganze Jahr über zahlreiche Festivals statt, wie das Internationale Jazzfestival (Anfang November) und das Filmfestival (Anfang März). Der Hauptveranstaltungsort für diese und andere Events, neben ausgezeichnetem Theater und Musik, ist das großartige Teatro Cervantes.
Im August findet die Féria de Málaga statt. Diese Festwoche wird tagsüber im Stadtzentrum und nachts auf einem großen Gelände in der Nähe des Kongresszentrums gefeiert.

Fragen und Antworten zu Sehenswürdigkeiten in Málaga

Was sind die Hauptattraktionen von Málaga? Die Highlights von Málaga sind: Hafenviertel Muelle 1, Burg Gibralfaro, Picasso-Museum und Kathedrale La Manquita.

Was kann man in Málaga unternehmen? Besuchen Sie den lebhaften Atarazanas-Markt, radeln Sie auf der Strandpromenade La Malagueta, erklimmen Sie den Hügel zur Burg Gibralfaro und essen Sie eine Sardine in einem Chiringuito.

Was gibt es in der Umgebung von Málaga zu tun? Von Málaga aus kann man viele schöne Ausflüge und Exkursionen unternehmen. Besonders beliebt sind die Wanderung auf dem Caminito del Rey und ein Besuch der Alhambra in Granada. Außerdem können Sie im Naturschutzgebiet El Torcál wandern und die Höhlen von Nerja besuchen.

Kann man in Málaga einkaufen? Das Einkaufsviertel von Málaga befindet sich rund um die schicke Calle Larios. Neben Schuh- und Bekleidungsgeschäften gibt es hier auch viele gemütliche Caféterrassen. Ein großes Einkaufszentrum außerhalb der Stadt ist die Plaza Mayor. Neben den üblichen Geschäften gibt es hier auch ein neues Designer Outlet.

Besuchen Málaga an einem Tag? Besuchen Sie das Picasso-Museum und die Kathedrale, kaufen Sie auf dem Atarazanas-Markt einheimische Produkte, erklimmen Sie den Gibralfaro, schlendern Sie durch das SOHO-Viertel und gehen Sie über den Hafen zum Malagueta-Strand, um in einem Chiringuito eine Sardine zu essen.

Gibt es in Málaga ein Fremdenverkehrsbüro? Sie finden es auf der Plaza Marina. Das ist der Platz zwischen dem Hafen und der Calle Larios.

Gibt es in Málaga auch Touren? Sie können mit einem deutschem Stadtführer radeln. Es gibt einen Hop-on-Hop-off-Bus und Sie können einen Ausflug zum Caminito del Rey oder zur Alhambra buchen.

Gibt es einen Strand in Málaga? Der Strand von Málaga ist leicht zugänglich. Westlich des Hafens liegt der Strand La Malagueta. Östlich des Hafens liegt der Strand La Caleta.

Wo kann man in Málaga gut essen? Das bekannteste Tapas-Restaurant ist El Pimpi. Ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant ist José Carlos Garcia. Meeresfrüchte am Strand isst man am besten im Maricuchi.

Was sind schöne Hotels in Málaga? Im Zentrum von Málaga haben Sie eine große Auswahl an Hotels aller Kategorien. Anständig und nicht zu teuer ist das Drei-Sterne-Hotel Don Curro. Wenn Sie einen Stern mehr wollen, entscheiden Sie sich für das Business-Hotel MS Maestranza in der Nähe des Hafens.v

Übersicht Rundreisen Andalusien

Hier finden Sie unsere individuelle Rundreise Andalusien.
Neben unserer Mietwagenreise Andalusien können Sie bei uns auch eine Rundreise Andalusien Bahn buchen.

Kontakt

Tagesausflüge finden Sie bei Tejeda Tours.
Machen Sie eine Radtour durch Olivenhaine.

Algemein
Information Reisen Highlights Andalusien Flughäfen Klima Andalusien
Sevilla
Highlights Sevilla Sevilla für Anfänger Monumente Sevilla Museen Sevilla Hotels Sevilla Flughafen Sevilla Busbahnhof Sevilla Bahnhof Sevilla Parken Sevilla Klima Sevilla