Rundreise Andalusien Bahn 13 Tage

Rundreise Andalusien BahnKontakt

⇒ Rundreise Andalusien Bahn und Bus
⇒ Besuch Alhambra
⇒ Maßgeschneiderte Routen
⇒ Kleine und zentral gelegene Hotels
⇒ Tipps aus erster Hand. Wir wohnen hier!

Zwei Wochen Andalusien mit Bus und Bahn (13 Tage)als pdf drucken

rondreise Andalusien bahn
Mezquita Cordoba

Málaga – Sevilla – Córdoba – Granada – Nerja

Reisen Sie statt mir dem Auto lieber mit dem Bus und dem Zug?
Auf dieser Reise entdecken Sie die wichtigsten Städte Andalusiens mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie haben keine Parkprobleme und reisen komfortabel von Stadtzentrum zu Stadtzentrum.
Die Reise beginnt in Málaga – eine angenehme Stadt am Meer mit dem Picasso-Museum als einem der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte. In Sevilla, Córdoba und Granada erleben Sie die reiche Geschichte des muslimisch beherrschten Teils der Iberischen Halbinsel. Es gibt viele prächtige Bauwerke zu bewundern. Der Alcázar in Sevilla, die Mezquita in Córdoba und die Alhambra in Granada sind wohl die wichtigsten. Nebenbei erleben Sie das Temperament und die Leidenschaft der Spanier auf den bevölkerten Straßen und Plätzen. Die Reise endet am Strand von Nerja, an dem Sie alle Eindrücke verarbeiten können, bevor Sie wieder nach Hause reisen.

Tour:
TagRouteTransportÜbernachtung
1Ankunft MálagaFlugzeug / TransferMálaga
2Málaga Málaga
3Málaga - SevillaTaxi / Zug / TaxiSevilla
4Sevilla Sevilla
5Sevilla - CórdobaTaxi / Zug / TaxiCórdoba
6Córdoba Córdoba
7Córdoba - GranadaTaxi / Bus / TaxiGranada
8Granada / Alhambra Granada
9Granada - NerjaTaxi / Bus / TaxiNerja
10Nerja Nerja
11Nerja Nerja
12Nerja Nerja
13Nerja - Málaga AbflugTaxi / Bus / Flugzeug 
Von Tag zu Tag:
Málaga
Málaga

Tag 1: Ankunft Málaga
Sie kommen auf dem Flughafen von Málaga an. Willkommen in Andalusien!
Ein Mitarbeiter von Tejeda Travel empfängt Sie und begleitet Sie zu Ihrem ersten Hotel im Zentrum von Málaga. Sie erhalten die restlichen Reisedokumente und die Reise wird mit Ihnen besprochen.
Es gibt viele angenehme kleine Plätze in Málaga. Dort können Sie sich bei einem Gläschen Wein und einigen Tapas von der Reise erholen.

Tag 2: Málaga
Málaga ist bei Touristen nicht so bekannt. Es ist eine angenehme Stadt mit einem Hafen, Strand und einem langen Palmenboulevard. Sie haben einen ganzen Tag lang Zeit, um Málaga zu erobern. Einer der Höhepunkte ist das Picasso-Museum, das sich in einem prächtig renovierten Palast befindet.

Bahn nach Sevilla
Bahn nach Sevilla

Tag 3: Málaga – Sevilla
Sie regeln selbst ein Taxi zum Bahnhof. Die Zugkarten haben Sie schon vorab von uns bekommen, Sie müssen nur noch in den richtigen Zug nach Sevilla einsteigen. Während der zweieinhalbstündigen Fahrt zieht die hügelige Landschaft an Ihnen vorbei. Sie fahren durch Tunnel hindurch, an Seen vorbei und halten an Bahnhöfen in diesen typischen spanischen Dörfern. Nach Ihrer Ankunft in Sevilla ist es nur eine kurze Fahrt mit dem Taxi zu Ihrem Hotel. Dieses prächtige Hotel befindet sich in dem beliebten Stadtteil Santa Cruz, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind ganz in der Nähe. Natürlich gibt es noch genug Zeit für einen Bummel durch die Stadt. Vielleicht können Sie sich am Abend eine Flamenco-Show ansehen, die Adressen bekommen Sie von uns.

Tag 4: Sevilla
Sie haben einen ganzen Tag lang Zeit, diese wunderschöne Stadt zu entdecken. Es gibt unglaublich viel zu sehen! Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten sind natürlich die riesige Kathedrale (die größte gotische Kathedrale der Welt) mit der Giralda und dem Alcázar, einem prächtigen Bauwerk (ursprünglich eine Festung), das zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Aber in Sevilla gibt es auch einige interessante Museen, wie zum Beispiel das Flamenco-Museum. Sie könnten an einer Führung durch die Stierkampf-Arena teilnehmen, La Real Maestranza. Stierkämpfe sind sicherlich nicht jedermanns Geschmack, sie sind aber ein wichtiger Aspekt der spanischen Kultur. Und dann gibt es natürlich auch noch die schmalen Straßen, die kleinen Plätze, die vielen Bars – dort kann man das pulsierende Leben bis spät in die Nacht genießen …

Cordoba
Cordoba

Tag 5: Sevilla – Córdoba
Nach dem Frühstück gehen Sie zum Bahnhof, um mit dem Zug weiter nach Córdoba zu fahren. Die Fahrt dauert nur eine Dreiviertelstunde und führt durch eine Landschaft voller Olivenbäume. In Córdoba angekommen begeben Sie sich zu einem schönen Hotel im Zentrum der Stadt. Vielleicht ist es eine gute Idee, ein Veranstaltungsprogramm bei der Touristeninformation abzuholen. Es wird viel organisiert in Córdoba. Jeden Abend kann man irgendwo Livemusik finden. Wenn Sie sich allerdings etwas mehr nach Ruhe sehnen, dann ist der Hammam Baños Arabes sehr zu empfehlen. Sie können sich dort in arabischer Atmosphäre herrlich entspannen.

Tag 6: Córdoba
Sie haben einen ganzen Tag lang Zeit, um sich Córdoba in Ruhe anzuschauen. Córdoba war früher die islamitische Hauptstadt der Iberischen Halbinsel. Natürlich müssen Sie sich die Mezquita ansehen, für viele gilt sie als das schönste Bauwerk Andalusiens. Córdoba ist aber auch wegen seines jüdischen Viertels bekannt, ein Gewirr von Sträßchen und kleinen Innenhöfen. Man kann dort stundenlang herumstreifen …
Es gibt eine Vielzahl von Bodegas und Tapasbars in der Stadt, Sie finden aber auch hervorragende Restaurants. Wir geben Ihnen einige Tipps.

im Alhambra
im Alhambra

Tag 7: Córdoba – Granada
Nach dem Frühstück fahren Sie per Bus oder Taxi zum Busbahnhof. Sie haben von uns schon die Fahrkarten mit reservierten Plätzen erhalten. Die angenehme Busfahrt dauert ungefähr zweieinhalb Stunden. Sie übernachten in einem schönen Hotel, das zwischen der Alhambra und der Altstadt liegt. Durch die vielen Studenten ist Granada eine hippe und lebendige Stadt. Von der Stadt aus können Sie die schneebedeckten Spitzen der Sierra Nevada sehen.

Tag 8: Granada
Heute besichtigen Sie die Alhambra, eine imposante Burganlage im maurischen Stil mit dem großartigen Palast der maurischen Könige und herrlich angelegten Gärten. Die Eintrittskarten haben wir vorab für Sie reserviert, sodass Sie ganz sicher sein können, dass Sie überall Zugang haben.
Natürlich ist die Alhambra nicht das einzige, was sie von Granada sehen wollen. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen dicht beieinander und sind zu Fuß gut zu erreichen. Ein Spaziergang durch den Stadtteil Albayzin ist sehr zu empfehlen. Dort finden Sie diese typischen kleinen, mit Blumen verzierten Häuschen. Am Abend können Sie auf einem der vielen kleine Plätze von Granada den Tag ausklingen lassen.

Nerja
Nerja

Tag 9: Granada – Nerja
Heute fahren Sie mit dem Bus zur Küste, um sich noch drei Tage zu erholen. Auch für diese Fahrkarten ist schon vorab gesorgt worden. Es ist eine schöne Fahrt, die ungefähr zwei Stunden dauert. Sie übernachten in einem Hotel ganz in der Nähe des Strandes.

Tag 10 – 12: Nerja
Diese Tage können Sie an einem der kleinen Strände von Nerja ein bisschen faulenzen. Wenn Sie lieber etwas unternehmen möchten, dann könnten Sie zum Beispiel die berühmten Tropfsteinhöhlen von Nerja besuchen. Auch eine Fahrt zu dem Dörfchen Frigiliana lohnt sich. Und am Abend könnten Sie sich dann ein leckeres Fischgericht am Meer gönnen.

Tag 13: Nerja – Málaga / Abflug
Abhängig von der Abflugzeit können Sie vielleicht noch einige Stunden das Schwimmbad oder den Strand genießen. Innerhalb von zwei Stunden (einschließlich umsteigen in Málaga) sind Sie mit dem Bus auf dem Flughafen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen einen schnelleren und komfortableren Privattransfer an. Dies ist das Ende einer wunderbaren Reise!

Rundreise Andalusien Bahn und BusKontakt

Hotels:

Málaga Teatro Romano www.hotelteatroromano.com
Sevilla Amadeus www.hotelamadeussevilla.com
Córdoba Posada de Vallina www.hhposadadevallina.es
Granada Santa Isabel La Real www.hotelsantaisabellareal.com
Nerja Puerta del Mar www.hotelpuertadelmar.es

Die Hotels, die wir Ihnen anbieten, haben wir sorgfältig für Sie ausgewählt. Die Lage und das Ambiente sind wichtige Kriterien für uns. Noch wichtiger sind natürlich Ihre persönlichen Wünsche.
Sollten Sie andere Hotels vorziehen, können wir die natürlich in die Reiseplanung aufnehmen.
Die Hotelzimmer in unserem Angebot können wir nur unter Vorbehalt anbieten. Sollten Sie die Reise buchen, probieren wir sofort, diese Zimmer für Sie zu reservieren. Für den Fall, dass die Zimmer nicht mehr zur Verfügung stehen, bieten wir eine Alternative. Erst nachdem alle Zimmer definitiv für Sie reserviert worden sind, bekommen Sie eine Rechnung von uns. So wissen Sie also genau, wofür Sie zahlen.

Preis: abEUR 1095,- pro Personein Angebot anfordern

Inklusive

  • 12 Hotelübernachtungen (Standardzimmer) mit Frühstück
  • Begrüßung auf dem Flughafen
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Málaga
  • Zugfahrt Málaga – Sevilla
  • Zugfahrt Sevilla – Córdoba
  • Busfahrt Córdoba -Granada
  • Busfahrt Granada – Nerja
  • Busfahrt Nerja – Málaga
  • Eintrittskarten Alhambra
  • Ausführliche Reisebeschreibung mit deutlichen Stadtplänen, vielen Tipps und Informationen
  • Insolvenzversicherung GGTO
  • Notservice Tejeda Travel

Optional

  • Flugtickets

Exklusive

  • Flugtickets
  • Taxikosten zu den Bahnhöfen (ca. EUR 5, – EUR 10,- pro Fahrt)
  • Bus Málaga – Flughafen am letzten Tag (a EUR 3,-)
  • Mahlzeiten
  • Zusätzliche Ausflüge / Besichtigungen (Alhambra ist inklusive)
Rundreise Andalusien Bahn und Bus
Übersicht Rundreisen Andalusien

Hier finden Sie unsere individuelle Rundreise Andalusien.
Neben unserer Mietwagenreise Andalusien können Sie bei uns auch eine Rundreise Andalusien Zug buchen.

Kontakt